Staub GmbH Cranial  


 Home
 Innovation
 Das Seminar-Projekt
 Seminarkalender
   Totalprothetik
    in zwei Sitzungen
    Es gibt nur Sieger
   Implantat-Prothetik.
    Kostenoptimierung.
    Planung - Ablauf -
    Fertigung
 Anmeldung
 Kontakt
 Downloads


  zu Favoriten hinzufügen    Seite drucken    Schreiben Sie uns!    Diese Seite empfehlen
Produkte optimieren. Kosten reduzieren. Erfolg produzieren.
Implantat-Prothetik. Kostenoptimierung.
 
Implantat-Prothetik. Kostenoptimierung.
 
Kurzübersicht
Wie wird die Planung und Fertigung von Implantat-Prothetik konstant und sicher? Wie wird von Beginn an das Gesamtergebnis einfach und schnell sichtbar? Wie können komplizierte Abläufe, lange Arbeitswege und zusätzliche Kosten vermieden werden? Wie können mit standardisierten Abläufen dauerhafte Verbesserungen in der Produktion erreicht und Transparenz und Erfolg von Implantat-Arbeiten abgesichert werden? Wie wird durch die richtigen Steuerungskonzepte Implantologie erfolgreich unterstützt?
Das Seminar vermittelt Lösungen zur systematischen Gestaltung einer sicheren Implantat-Prothetik mit dem Ziel einer nachhaltigen Kostenreduzierung. Sie lernen, wie man vorab Fehlerquellen an einer Arbeit erkennt und wie man sie vermeidet. Alltagstauglichkeit inklusive Wie helfen Ihnen bei der Beantwortung dieser Fragen und bieten Lösungswege. Als Kernpunkte dieses Seminars werden die Kiefergesetze, der Penta-Zahnbogen und die Cranial-Pentaebene gezielt mit Ihnen erarbeitet. Diese drei Bausteine schaffen ein vorhersehbares Gesamtergebnis und bieten darüber hinaus die Chance, Veränderungen und deren Auswirkungen transparent darzustellen. Zum Profil dieser Schulung gehören die Anwendung der Kiefergesetze und das Übertragen dieser Erkenntnisse auf eine erfolgreiche Implantat-Prothetik und Ihr Unternehmen.

Seminarziel
Das Seminar vermittelt Lösungen zur systematischen Gestaltung einer sicheren Implantat-Prothetik mit dem Ziel einer nachhaltigen Kostenreduzierung. Sie lernen, wie man vorab Fehlerquellen an einer Arbeit erkennt und wie man sie vermeidet. Alltagstauglichkeit inklusive.
Zielgruppe
Fachkräfte, Zahntechniker und Meister aus den Bereichen Implantat-Planung und -Fertigung, die Sicherheit anstreben und nichts dem Zufall überlassen.

Seminarleiter
Karl Heinz Staub mit großer Erfahrung und innovativen Gedanken in der Zahntechnik. Er entdeckte die Kiefergesetze und entwickelte die Berechnung des Mundraumes. Im Jahre 2000 erhielt er dafür in Ulm den Innovationspreis. 2003 folgten an der Uniklinik in Freiburg eine Dissertation und zwei Studien über Staub®Cranial. Die Bewertung: "sehr gut".

Methodik
In diesem Seminar werden mit Ihnen die Elemente für vorausschauende Planung und sichere Fertigung in Implantologie erarbeitet und anhand von konkreten Aufgabenstellungen vermittelt.

Seminargebühr
Offenes Seminar (6,5 h)
493,- EUR * pro Teilnehmer
inklusive Tagescatering
* zzgl. ges. MwSt.

Individuelles Seminar an dem Ort Ihrer Wahl (ein Tag)
Preis nach Vereinbarung.

Veranstaltungsort
Staub GmbH Cranial, Neu-Ulm

Seminarprogramm und Ablauf
Für einen detaillierten Seminar-Ablaufplan klicken Sie bitte hier:
Ablaufplan

Termine:
monatlich: 2. Mittwoch
Informationen zum Download:
Um alle Informationen zu diesem Seminar als PDF-Dokument zu erhalten, klicken Sie bitte auf:

 Seminarinformationen  


Seminarablauf:
Für einen detaillierten Seminar-Ablaufplan klicken Sie bitte hier:

  Ablaufplan  


Offene Seminare:
Für die Anmeldung zu diesem Seminar klicken Sie bitte:

  Seminar anmelden  
 
Individuelle Seminare:
Sie interessieren sich für dieses Seminar und möchten einen Termin vorschlagen? Klicken Sie bitte auf:

 Termine erfragen